Tagespflege

... an drei attraktiven Standorten

Tagespflege fördert und aktiviert

Manchmal klappt es alleine Zuhause einfach nicht mehr so richtig. Trotzdem wollen die meisten Menschen im Alter auch dann in ihrer vertrauten Umgebung bleiben, wenn sie auf Hilfe und Pflege angewiesen sind. Pflegende Angehörige werden durch die Tagespflege entlastet und Pflegebedürftige müssen auch bei zunehmendem Bedarf nicht sofort in eine stationäre Pflegeeinrichtung wechseln.
Durch Hilfe zur Selbsthilfe versuchen wir die Ressourcen und Fähigkeiten unserer Tagesgäste zu erhalten und Einsamkeit und Isolation vorzubeugen. Vor allem auch allein lebende ältere Menschen freuen sich über mehr Geselligkeit, Ansprache und Abwechslung in ihrem Leben. Kontakte zu anderen Menschen werden gefördert und die Selbständigkeit bleibt länger erhalten.
Die Tagespflege ist deshalb eine optimale Ergänzung und wird von der Vinzentiushaus Offenburg GmbH im Marienhaus, Vinzentiushaus und im Haus Johannes angeboten. Lernen Sie unsere Tagespflege bei einem kostenlosen "Probetag" kennen. Gerne beraten wir Sie und Ihre Angehörigen und stehen für Fragen zur Verfügung. Weitere Informationen auch in unserem Flyer.

Was bieten wir Ihnen?

  • Rollstuhlgerechte, sichere Fahrdienste
  • Professionelle, kompetente und fürsorgliche Pflege und Betreuung
  • Musik, Spiele, Gedächtnistraining, Ausflüge
  • Tagesbegleitende Verpflegung aus der hauseigenen Küche inklusive Frühstück, Mittagstisch und Nachmittagskaffee
  • Helle wohnliche Aufenthaltsräume
  • Räume mit Ruhesesseln für individuelle Ruhezeiten
  • Einen geschützten Außenbereich, großzügig und gemütlich
  • Vermittlung von zusätzlichen Angeboten wie z.B. Physiotherapie, Friseur, Fußpflege
  • Betreuung auch für demenziell erkrankte Gäste

 

Ansprechpartner Abrechnung Klientenverwaltung Ambulant Verwaltung

Lara Zipfel

Klientenverwaltung

Tel. 0781 9283-4500

Ansprechpartner Abrechnung Klientenverwaltung Ambulant Verwaltung

Celine Burger

Klientenverwaltung

Tel. 0781 9283-4500