Was erwartet Sie im Aenne-Burda-Stift

Das Aenne-Burda-Stift ist zentral, aber dennoch ruhig gelegen und bietet 49 komfortable Wohnungen im Herzen der Stadt Offenburg. Zielsetzung der Einrichtung ist der Erhalt der Selbständigkeit und des selbstbestimmten Lebens ihrer Bewohnerinnen und Bewohner sowie eine individuelle Versorgung. Das Herzstück des Stiftes ist der sogenannte „Grundservice“. Er besteht aus dem haustechnischen Service, der Sicherstellung des Notrufsystems, sowie der Betreuung und der Beratung. Der haustechnische Service ist für das einwandfreie Funktionieren der gesamten Haustechnik zuständig. Er gewährleistet ein möglichst problemloses und bequemes Wohnen. In jeder Wohnung ist eine Notrufeinrichtung vorhanden, somit sind Hilfsmaßnahmen in Notsituationen rasch und Rund um die Uhr verfügbar. Die Hausleitung unterstützt die Bewohner dabei, die erforderlichen Hilfen zu erhalten – sofern sie nicht im Aenne-Burda-Stift angeboten werden. Der Wahlservice der Einrichtung bietet wesentliche Hilfeleistungen für den Haushalt, in der Pflege und bei Besorgungen, die zusätzlich zu erstatten sind. Die Hausleitung übernimmt die Beratung und Vermittlung der erwünschten Leistungen. Zum Wahlservice, der vom Aenne-Burda-Stift und ihren Vertragspartnern gestellt wird, zählen insbesondere:

  • Mittagessen
  • Einkaufshilfen
  • Wäschedienst
  • pflegerische und krankenpflegerische Leistungen in der Wohnung
  • Kosmetische Leistungen (Fusspflege, Friseur etc.)
  • Fahr- und Begleitservice